Wassenberg punktet beim Bund der Steuerzahler

Bei einer Untersuchung des Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW konnte Wassenberg jüngst ordentlich punkten. Mit einem Hebesatz von 413 Prozent ist Wassenberg nicht nur die günstigste Kommune im Kreis Heinsberg – der durchschnittliche Hebesatz liegt bei 492 Prozent, sondern auch zugleich positiver Spitzenreiter in der gesamten Region Aachen/Eifel. Quelle: http://www.aachener-zeitung.de/

Mehr lesen

Drei Wochen vor dem Rathaus: Neue Boule-Bahn in Wegberg

Während sich die Liebhaber des Schlittschuhlaufens in den Wintermonaten auf der Eisbahn vor dem Wegberger Rathaus diesem Vergnügen hingeben können, wurde nun die Idee geboren, an gleicher Stelle eine Boule-Bahn zu installieren. Initiator war Friedhelm Hilz, der im Winter gleichfalls als Betreiber für die Eisbahn verantwortlich ist. Quelle: http://www.aachener-zeitung.de/

Mehr lesen

Wassenberger Weinfest : Den süßen Traubensaft probieren

Bereits zum vierten Mal findet das Weinfest Wassenberg auf dem Roßtorplatz statt. Als neuer Veranstalter haben sich Mitglieder der KG Kongo zu einer Interessengemeinschaft zusammengefunden, nachdem sich die Mitgliederversammlung und der Vorstand der Gesellschaft gegen diese Veranstaltung ausgesprochen hatten: Die vielen nicht karnevalistischen Veranstaltungen seien personell nicht mehr zu bewältigen, ohne das Kerngeschäft eines Karnevalsvereins zu vernachlässigen. Quelle: http://www.aachener-zeitung.de/

Mehr lesen